Model

 Weitere Links:
 Thema Taschentuch-Sofa
 Thema Schneidern
 Thema Cuba 
 Thema Roller, Mopeds, Mofas 
 Thema Reisen, Urlaub, Travel 
 Thema Auto-Gas (StarGas) 
 

Auto-Gas (LPG)
Ich möchte hier meine Erfahrungen zum Thema Auto-Gas veröffentlichen auch um eventuell noch zögernde Interessenten zum Umbau auf Autogas zu motivieren.

Mein Nissan Primera P11 wurde am 26.06.05 auf Autogas umgerüstet. Ich wählte die vollsequentielle elektronische STARGAS Anlage von Polaris aus. Nach dem Umbau "stotterte" mein Auto Anfangs beim Gas geben, dieses Problem konnte mein Umrüster aber bewältigen, er benötigte dafür fast 10 Tage - mir wurde aber eine kostenloser Leihwagen (nagelneuer Chevrolet) gestellt. Nissan mit Autogas

Nachdem ich dann endlich mit meinem Nissan und der neuen STARGAS Anlage mit Auto-Gas fahren konnte, wurde ich mit exelenten Fahreigenschaften entschädigt. Kein stottern, kein Leistungsverlust, nichts. Ich hatte sogar das Gefühl, dass er mit Autogas etwas ruhiger lief als mit Benzin.

Meine erste Tankfüllung waren 37,7 Liter Autogas zum Preis von 0,589 Euro/Liter mit der ich 376 km gefahren bin. Diese Tankfüllung hat mich 22,20 Euro gekostet. Wäre ich mit Benzin (Super Bleifrei) gefahren, hätte ich dafür 35,25 Euro (Literpreis 1,25 Euro) bezahlen müssen.
Ich hatte also gleich bei der ersten Tankfüllung eine Ersparnis von 13,05 Euro = 37 %.

Nachdem ich den Tank wieder gefüllt habe, bin ich exakt 150 km gefahren (60 km Landstraße und 90 km Autobahn) und musste dann 12,51 Liter Autogas zu 0,539 Euro/Liter nachtanken. Mein Nissan verbrauchte also 8,34 Liter Autogas auf 100 km!!!



Vier Monate später - 26.10.2005
Mein Nissan Primera und die STARGAS Anlage von Polaris funktionieren prima und ich bin immer wieder aufs neue begeistert - besonders beim tanken. Immer wenn ich Autogas tanke, kommen erstaunte "Benzin- / Dieseltanker" und fragen mich was ich denn an dieser Zapfsäule tanke. Nach meiner kurzen Erläuterung fahren sie dann mit nachdenklichem Gesichtsausdruck weiter! Ich muß dazu sagen, der Preis liegt bei 0,59 Euro pro Liter !!!

Ich bin jetzt schon mehrere tausend Kilometer mit Autogas gefahren und hatte bis heute keine Probleme mit der STARGAS Polaris Anlage.
Bis zum heutigen Tag (26.10.05) habe ich bereits 406 Euro an Benzinkosten eingespart!!!!!

07.11.2005 - Der Benzin Test
Da man bei kaltem Motor aber trozdem Benzin benötigt (die Gas Anlage springt erst bei einer Motor-Themperatur von 38°C an), habe ich getestet, wie weit man mit 10 Liter Benzin kommt.
Also habe ich meinen Benzintank leer gefahren, anschließend 10 Liter Benzin getank und bin gefahren, gefahren, gefahren, ......! Jeden Tag ca. 50 km.
Ich bin 1165 km mit Auto-Gas und beim starten mit Benzin (jeweils ca. 1,5 km) gefahren. Mein Bordcomputer zeigte mir an, dass ich noch 40 km mit Benzin fahren könne - ich bin dann aber doch zur Tankstelle gefahren, das war mir dann doch sicherer.

04.02.2006 - Das Navigationsgerät
Heute habe ich mir das Navigationsgerät Yakumo Delta 300 GPS Navigation bestellt, damit ich die Gas Tankstellen auch immer sofort finde. Es gibt wirklich eine Menge Informationen über Gas Tankstellen im Internet, aber man findet die Gas Tankstellen nicht wirklich auf Anhieb. Hier bei uns in der Gegend ist das kein Problem mehr, aber wenn ich mal weiter weg muß oder in den Urlaub fahre, ist es schon sehr nervig immer und immer wieder die Gas Tankstellen zu suchen.
Einen außführlichen Bericht über den "Yakumo Delta 300 GPS Navigation" (das übrigends ein kleines PDA ist) werde ich hier demnächst veröffentlichen.

09.04.2007 - Die Gasanlage funktioniert immer noch perfekt
Es gibt immer noch keinerlei Probleme, das Gastankstellen-Netz wird immer dichter und der Preis von 0,669 Euro ist auch sehr moderat (im Moment kostet Super Bleifrei 1,349 Euro).

03.07.2007 - Urlaub in Kroatien
Hier koster das Gas nur 0,43 Euro pro Liter, egal ob Autobahn oder Landstrasse - da macht das Autofahren wieder richtig Spass. Insgesamt sind wir 3,400 km gefahren - ohne Probleme. Der Nissan lief und lief und lief und lief - und die Gasanlage arbeitete ohne Probleme.


27.03.2008 - und die Gasanlage funktioniert immer noch ...
Gerade jetzt, wo der Benzinpreis in die Höhe schnellt, bin ich so richtig froh, wenn ich für 0,68 Cent (CALPAM Hallenberg) tanken kann.

Der Gaspreis hat sich in den (fast) drei Jahren um 10 Cent erhöht, aber über den Benzinpreis brauche ich gar nicht erst zu reden....

Übrigens, die Gasanlage hatte sich bei mir nach genau 16 Monaten amortisiert.

30.08.2008 - Ende - der Primera wurde verkauft.

Nach 198.000 km fast ohne Reperaturen und mit einer Top-Gasanlage verkaufte ich den Nissan Primera um einem Neuen Wagen Platz zu machen.


Möchten Sie hier erwähnt werden?
Für einen Gegenlink wird Ihre kurze Anzeige (max. 3 Zeilen)auf dieser Seite veröffentlicht. Schreiben Sie mir einfach eine und fügen vorab folgenden Code in Ihre Webseite ein.

<a href="http://www.schneidermeisterin.de" target="_blank" title="Schneidermeisterin">Schneidermeisterin online</a><br>Hier finden Sie eine Schneidermeisterin, die Ihr Handwerk gelernt hat.

Ich schaue mir anschließend Ihre Webseite an und wenn sie nicht gegen die allgemeingültigen guten Sitten verstößt wird Ihr Link von dieser Seite aus gesetzt.

Select Search welcomes your contact
Copyright © by Schneidermeisterin Kerstin Felchner - ALL RIGHTS RESERVED
| |

 CDs und Videos über Cuba |  Urlaubs Blog |  holiday homes and holiday rentals |